Nach dem Spiegel-Verzicht: Wieder alles beim Alten …

Nach dem ersten Schock war ich glücklich mit meiner neuen Frisur – ich hatte richtig Lust darauf auszuprobieren, was ich mit dem neuen Haarschnitt so alles anstellen kann. Die erste Gelegenheit dazu bot sich am Samstag.

Eigentlich ein trauriger Anlass: Meine Freundin Svenja verlässt Offenburg und geht mindestens für ein halben Jahr auf Asienreise. Ausgang unbekannt. Es wird bestimmt eine tolle Zeit für sie, aber für uns ist es eben auch ein bisschen traurig. Naja. Aber wie sich das gehört, haben wir am Wochenende noch mal richtig die Sektkorken knallen lassen und Abschied gefeiert. Frei nach Tamaras russischem Motto: Alles Neue muss gewaschen werden – auch eine gebuchte Weltreise. Im Restaurant in unserer Straße war praktischerweise Sushi-Abend mit Buffet und Welcome-Drink.

Nie ganz zufrieden …

Für mich hieß das: Der erste Ausgeh-Abend, an dem ich mich mal wieder selbstständig anziehen, schminken und meine Haare stylen konnte. Erstmal war es eine Erleichterung, nicht schon wieder jemanden um Hilfe bitten zu müssen. Das macht das Leben einfach leichter. Bisher komme ich auch ganz gut klar mit meinen neuen Haaren.

Abends habe ich dann aber festgestellt, dass irgendwie wieder alles beim Alten ist. Ich schaue in den Spiegel – und bin nicht gaaanz zufrieden, weil meine Haare nicht perfekt liegen. Es ist wohl egal, ob kurze oder lange Haare – frau ist nie wunschlos glücklich – typisch! Nur, dass ich mittlerweile nach den ganzen Experimenten in solchen Momenten sofort über mich lachen muss.

Männer küssen ihre Muckis – und Frauen sehen Problemzonen

Aber eins ist Fakt: Unser Spiegelbild hat definitiv einen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Sitzt nicht alles genau so, wie es soll, fühlen vor allem Frauen sich weniger wohl. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht nur mir so geht. Und frage mich gleichzeitig: Wieso eigentlich? Warum sind manche sogar sich selbst ihr größter Feind?? Während viele Männer in den Spiegel schauen, ihren Muckis ein Küsschen geben und sich sagen: Wow, was für ein sexy Typ! Oder sehe ich das falsch? Was meint ihr??

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: